Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 1

10. Juli 2021: Der Tag startet früh – wie jeder Reisetag bei mir. 5 Uhr bin ich wach, letzte Kleinigkeiten erledigen, die Wohnung soll ja auch einigermaßen ordentlich und sauber sein… und dann geht’s los!! Mal wieder ein Abenteuer!! So befinde ich mich um 6.50 in Burbach am Bahnhof. Strahlende Sonne empfängt mich und meine„Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 1“ weiterlesen

EINSAMKEIT

Eigentlich saß ich nur so da, um den Tag ausklingen zu lassen. Und plötzlich kommt da mal wieder ein alt vertrautes, aber wenig geliebtes Wesen aus der Versenkung und will mir Gesellschaft leisten. Gerufen hatte ich es nicht, willkommen war es eigentlich auch nicht. Aber wo es schon mal da war, machte ich mich mal ans Analysieren.
Her ein paar Gedanken, entstanden aus der heranschleichenden Einsamkeit. Ähnlichkeiten mit noch lebenden oder bereits verstorbenen Personen sind rein zufällig.

Unterwegs

Alleine läufst du, hoch oben in den Bergen, weg vom Gedränge. Die Menschenmenge – längst hinter dir gelassen, bist ganz auf dich gestellt. Und du läufst weiter. Was suchst du im Gebirge, dort oben ohne Halt? Zögernd steigst du hoch, Wer wird dich je versteh’n? Bist du jetzt ganz allein? Entdeckst du neben dir läuft„Unterwegs“ weiterlesen