Bist du bereit?

…diese Frage wurde mir gestellt und damit war klar: ich hatte die Wahl. Aber erst mal von vorne. Es war Ende 2019. Ich war in meinem sechsten Jahr als Schulleiterin der CSK, einer bilingualen Grundschule in Kandern. Die Arbeit machte mir viel Freude und gab mir sehr viel Gestaltungsspielraum. Andererseits war sie auch ziemlich herausfordernd„Bist du bereit?“ weiterlesen

Handy spurlos verschwunden

Eben hatte ich es noch in der Hand, war im Gespräch mit Kollegen gewesen und hatte etwas nachgeschaut. Aber als ich zuhause ankam, war es weg. Ich ging alle möglichen (und unmöglichen) Orte durch, wo ich es beim Nachhausekommen abgelegt haben könnte. Auch draußen im Gebüsch neben dem Parkplatz suchte ich. Erfolglos!! Dummerweise hatte ich„Handy spurlos verschwunden“ weiterlesen

Autotausch

Die letzte Fahrt mit meinem geliebten Auto „Löwe“ war schon etwas traurig. 8 Jahre lang hatte er mich meist treu begleitet. Aber es war Zeit für ein anderes Auto. Einer Mitarbeiterin kaufte ich ihren Corsa ab, den sie ins Ausland nicht mitnehmen konnte.  Dann hatte ich plötzlich zwei Autos. Was sollte ich mit meinem Astra„Autotausch“ weiterlesen

Schlüssel auf dem Autodach…

Irgendwie war der Wurm drin. Am Mittwoch, 24.5. wollte ich mit zwei Kolleginnen im Dienstwagen zum Christival fahren. Doch einige Tage vorher wurde ein Schaden bekannt und das Auto musste repariert werden. Es war lange unklar, ob wir mit dem Auto fahren könnten. Viele Emails gingen hin und her. Als wir dann am Mittwoch um„Schlüssel auf dem Autodach…“ weiterlesen

Kann Gott Autos reparieren?

Ob ich diese Frage beantworten kann, weiß ich nicht. Aber ich weiß, dass er auf die eine oder andere Weise immer wieder für Überraschungen gut ist. Eigentlich hatte ich mich bereits von meinem Auto verabschiedet, aber dieses Bild war doch nicht das letzte, was ich von meinem Auto sah. Im Oktober vergangenen Jahres war die„Kann Gott Autos reparieren?“ weiterlesen

Reise von Binz (Rügen) nach Burbach (Kr Siegen)

ein Ereignis in mehreren Akten Vorgeschichte Rügen mit Rad und Bahn – klingt nach einer guten Idee! Sehr gerne habe ich im Urlaub mein eigenes Rad dabei, da ich mich darauf verlassen kann, dass es funktioniert und unterwegs keine unliebsamen Überraschungen beim Radeln passieren. Andere Überraschungen warten jedoch auf mich, die ich nicht beeinflussen kann„Reise von Binz (Rügen) nach Burbach (Kr Siegen)“ weiterlesen

Letzter Abend am See

Ein wunderschöner Urlaub in Binz geht zu Ende. Den letzten Sonnenuntergang möchte ich am See genießen. Nachdem wir ein paar Bilder machten, geht meine Bekannte zurück zum Haus. Ich möchte noch den Vögeln zuschauen, die in der Dämmerung über dem See fliegen bevor sie sich für die Nacht ins Schilf zurückziehen. So setze ich mich„Letzter Abend am See“ weiterlesen

Kreidefelsen

Mächtig liegen sie. Jedes Jahr bricht ein Stück ab, rutscht hinab ins Meer. Ein Buchenwald als Dach, Uralte Wege schlängeln durch den hellen Wald. Nach ein paar Schritten – Ich halte inne – achtsam! Taste mich voran. Mein Blick öffnet sich, Gleitet durch ein Fenster hinab in die Tiefe. Begreifen geht nicht, doch die Schönheit„Kreidefelsen“ weiterlesen