Brot des Lebens

Donnerstag, 19.3.2020 „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort aus Gottes Mund.“ Lukas 4, 4 Nahrung ist wichtig für unseren Körper. In diesen Tagen erleben wir eine ungekannte Angst, dass eines Tages nicht mehr genug Nahrung vorhanden sein könnte. Auch wenn uns versichert wird, dass die Nachlieferungen gesichert sind, so sind„Brot des Lebens“ weiterlesen

Mein Hirte

Montag, 30.3.2020 Willkommen in einer neuen Woche! Der altbekannte Psalm 23* soll uns heute begleiten, viele von uns kennen ihn wohl auswendig.„Jahwe ist mein Hirte, mir fehlt es an nichts: Er bringt mich auf saftige Weiden und führt mich zu Wasserstellen, an denen ich ausruhen kann. Er stärkt und erfrischt meine Seele.“ (1-3)Gott selbst ist„Mein Hirte“ weiterlesen

Wir fahren auf Sicht

Dienstag, 17.3.2020 Unser Schulbetrieb ist lahmgelegt, aber wir sind dennoch aktiv. Mir ist ein Anliegen, trotzdem in Kontakt zu bleiben und möchte heute morgen mit einem kurzen Impuls starten. „Wir fahren auf Sicht“, das heißt, wir wissen nicht, was morgen und in den kommenden Tagen noch auf uns zukommt. Unsicherheit macht sich breit, vielleicht auch„Wir fahren auf Sicht“ weiterlesen