#Elfchen zum Elften: September

Grau Der Regen Kommt und geht Langsam wird es kälter Herbst Trüb Die Tränen Laufen übers Gesicht Noch immer wartest du… Hoffnung Geborgenheit Grenzenlose Annahme Lass dich fallen Lass gehen allen Schmerz Geliebt Rotgold Neues Licht Durchbricht die Dunkelheit Weiche, Schrecken der Nacht Sonnenaufgang (c) Katharina Kopp Danke für die Einladung zur Aktion ‚Elfchen zum„#Elfchen zum Elften: September“ weiterlesen

Leben oder Tod?

Die Landschaft ist eigentlich schön. Der Titel „Gott liebt dich“ oder „Genieße dein Leben“ ist offiziell Programm: dort sollte sich das Leben abspielen. Trotz diesem „Programm“ befindest du dich im Kerker: dort sind Worte wie „ungeliebt“, „unfähig“, „unwichtig“, „wertlos“ und andere vernichtende Urteile dein (Lebens-)Programm. Zusammengefasst klingt das mehr nach Tod als nach Leben. Gefesselt„Leben oder Tod?“ weiterlesen

GROß oder klein

Der Blick auf diese Steinsäulen wirft einige Fragen auf, die mich ins Nachdenken bringen. Diese unterschiedlich hohen Säulen sind nur wertvoll durch ihre Verschiedenartigkeit. Keine wäre etwas ohne die anderen. Ist das mit uns Menschen nicht genauso? Warum schauen wir auf uns selbst oder andere herab?