Paradigmenwechsel?

Ist es Zeit, das Paradigma zu wechseln? Was heißt das? Wir als Christen in Europa leben seit Jahren in einer Wohlstandsgesellschaft, die in der Geschichte selten so vielen Menschen zur Verfügung stand. Dies könnte uns dazu führen, dass wir das Leben hier auf dieser wunderschönen Erde für alles halten, was es so gibt. Gerade jetzt, wo wir doch erheblichen Einschränkungen unterworfen sind, merken wir wohl ziemlich deutlich, dass dies nicht der Fall ist. Das Leben hier ist eigentlich nur ein ganz kleiner Teil dessen, was das Leben wirklich ausmacht. Es ist nur ein Vorgeschmack dessen, was in Gottes Ewigkeit auf uns wartet. So geht in Wirklichkeit um etwas ganz anderes. Sind wir bereit, vom Ziel her zu denken? Das Leben vom Ende her zu betrachten? Nicht so sehr auf das zu schauen, was wir vor Augen sehen, sondern danach zu suchen, was dahinter steckt. Jesus möchte der Dreh- und Angelpunkt sein in meinem Leben. Zentrale Frage ist, was er in dieser Zeit tun möchte. Verlieren wir das nicht aus den Augen! Er hat einen Plan mit uns, wie er in dieser Welt wirken möchte.

Daher die Einladung: Wechseln wir unsere Perspektive! Betrachten wir die Situation aus seiner Sicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.