Die Inseln warten…

Bereits als Kind hatte ich den Wunsch, mit meinem Leben Gott zu dienen. Da meine Paten damals als Missionare nach Papua Neuguinea gingen, stand für mich damit mein Lebenstraum fest: Missionarin in einem anderen Land, möglichst auf einer Insel. Gegen Ende meines Lehramtsstudiums durfte ich auf zwei kürzeren Einsätzen auf den Philippinen meine Auslandstauglichkeit testen.„Die Inseln warten…“ weiterlesen

Erwählt – Wendepunkt

Wie ein absoluter Tiefpunkt zum Wendepunkt führte – und mein Leben nie wieder dasselbe war. Wer wissen will, wie ich geworden bin, was ich bin, findet hier einen Teil der Antwort. Wer mich vorher kannte, kann ahnen, von was ich rede.