Reise von Binz (Rügen) nach Burbach (Kr Siegen)

ein Ereignis in mehreren Akten Vorgeschichte Rügen mit Rad und Bahn – klingt nach einer guten Idee! Sehr gerne habe ich im Urlaub mein eigenes Rad dabei, da ich mich darauf verlassen kann, dass es funktioniert und unterwegs keine unliebsamen Überraschungen beim Radeln passieren. Andere Überraschungen warten jedoch auf mich, die ich nicht beeinflussen kann„Reise von Binz (Rügen) nach Burbach (Kr Siegen)“ weiterlesen

Kreidefelsen

Mächtig liegen sie. Jedes Jahr bricht ein Stück ab, rutscht hinab ins Meer. Ein Buchenwald als Dach, Uralte Wege schlängeln durch den hellen Wald. Nach ein paar Schritten – Ich halte inne – achtsam! Taste mich voran. Mein Blick öffnet sich, Gleitet durch ein Fenster hinab in die Tiefe. Begreifen geht nicht, doch die Schönheit„Kreidefelsen“ weiterlesen

Meeresrauschen

M   al wieder an der Küste! E   ndlose Weite, E   in Blick in die Ferne. R   auschende Wellen, E   rreichen das Ufer, prallen ab, S   chlagen gegen Felsen. R   ichten sich hoch auf, brechen, A   m Strand verlieren sie sich, U   nentwegt kommen neue, S   chaum und Gischt spritzt hoch, vergeht. C arpe diem! H  „Meeresrauschen“ weiterlesen

Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 2

11. Juli 2021: Auch dieser Tag startet früh – ein Frühstück mit Tante und Onkel… und dann radle ich die Strecke nach Hamburg-Harburg zurück!! Dieses Mal entkommt mir der Zug in Hamburg nicht. Es kostet mich ziemlich Überwindung, aber ich bitte den Kollegen an Gleis 7, seiner Kollegin von gestern eine Entschuldigungskarte zu geben. Meine„Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 2“ weiterlesen

Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 1

10. Juli 2021: Der Tag startet früh – wie jeder Reisetag bei mir. 5 Uhr bin ich wach, letzte Kleinigkeiten erledigen, die Wohnung soll ja auch einigermaßen ordentlich und sauber sein… und dann geht’s los!! Mal wieder ein Abenteuer!! So befinde ich mich um 6.50 in Burbach am Bahnhof. Strahlende Sonne empfängt mich und meine„Reise von Burbach nach Binz (Rügen) – Teil 1“ weiterlesen

Das Paradies…

beginnt direkt vor deiner Tür. Vielleicht hast du es ja geahnt? Nicht irgendwo weit weg! Gerade hier, wo du jetzt bist! Sieh zu, dass du es nicht verpasst! Mach Herz und Sinne auf! Und lass der Schönheit ihren Lauf! Halt inne… Und achte auf die leise Stimme! © Katharina Kopp Kathakritzelt.com hat diese Aktion ins„Das Paradies…“ weiterlesen

EINSAMKEIT

Eigentlich saß ich nur so da, um den Tag ausklingen zu lassen. Und plötzlich kommt da mal wieder ein alt vertrautes, aber wenig geliebtes Wesen aus der Versenkung und will mir Gesellschaft leisten. Gerufen hatte ich es nicht, willkommen war es eigentlich auch nicht. Aber wo es schon mal da war, machte ich mich mal ans Analysieren.
Her ein paar Gedanken, entstanden aus der heranschleichenden Einsamkeit. Ähnlichkeiten mit noch lebenden oder bereits verstorbenen Personen sind rein zufällig.

GESUNDHEIT

Meist nimmt man sie für selbstverständlich. Erst wenn sie fehlt, fällt auf, wie wichtig sie ist und wie Vieles sie am Laufen hält. Dieser Tage scheint sich unser ganzes Leben darum zu drehen, sie zu erhalten. Mir selber ist das gerade mal wieder nicht gelungen und ich merke, wie zerbrechlich dieses edle Gut ist, vielleicht„GESUNDHEIT“ weiterlesen

HIMMEL

H  offnung auf ein besseres Leben!! I   mmerwährender Friede,  Freude und Glück, M   usst keine Angst mehr haben! – vor nix! M   eisterhaft leben und zufrieden sein. E   wigkeit – Leben in Fülle. L   ache in den Himmel – er kommt dir entgegen! (c) Katharina Kopp