Kann Gott Autos reparieren?

Ob ich diese Frage beantworten kann, weiß ich nicht. Aber ich weiß, dass er auf die eine oder andere Weise immer wieder für Überraschungen gut ist.

Eigentlich hatte ich mich bereits von meinem Auto verabschiedet, aber dieses Bild war doch nicht das letzte, was ich von meinem Auto sah. Im Oktober vergangenen Jahres war die Heizung ausgefallen. In der Werkstatt wurde Kühlflüssigkeit nachgefüllt und mir erklärt, es sei eine Schutzfunktion, dass in einem solchen Fall die Heizung abschaltet. Danach hatte ich es noch zweimal in der Werkstatt, weil weiterhin Kühlflüssigkeit verlorenging. Aber jedes Mal wurde mir erklärt, dass die Kühlflüssigkeit nicht aufgrund eines defekten Schlauches verlorenging, sondern der Motor diese verbrauche, vermutlich sei die Zylinderkopfdichtung defekt. Die Reparatur des Motors würde sich bei diesem Auto nicht mehr lohnen. Mitleidig wurde ich angeschaut und ich kaufte wieder mal einen neuen Behälter mit Kühlflüssigkeit. Ende September diesen Jahres lief der Kühlbehälter in immer kürzeren Abständen leer. Schließlich qualmte der Motor einmal nach der kurzen Fahrt zur Arbeit. Da verabschiedete ich mich von der Vorstellung, mein LÖ-WE könne mich noch über den Winter begleiten, stellte den Wagen ab und schaute mich nach einem neuen Auto um. Bei einem Gebetstreffen betete eine Freundin am Schluss noch dafür, dass Gott mir ein Auto schenken soll. Ein hoffnungsvoller Gedanke! Zudem hatte ich bereits seit Monaten Gott gebeten, dass er sich um mein neues Auto kümmern soll. Am Tag darauf bekam ich Kontakt mit jemandem, der schon sehr viele Autos für Kollegen repariert und vermittelt hatte. Er meinte, man könne gut eine Zylinderkopfdichtung noch reparieren. In der Woche darauf kam er mit einem Autoanhänger, auf dem ein Leihauto war und nahm meinen Astra mit. Er war wesentlich zuversichtlicher, das Auto nochmal reparieren zu können als ich. Zwei Tage später kam der Anruf, es wäre nur ein Schlauch gerissen, der Motor wäre noch vollkommen in Ordnung. Noch eine weitere Reparatur wurde gemacht, Öl nachgeleert und mein Auto ist wieder fahrbereit.

Für mich noch immer ein absolutes Wunder! Ob jetzt die Werkstatt geschlafen hat oder Gott den Motor repariert hat, weiß ich nicht. Aber das Auto fährt wieder zuverlässig! Irgendwann werde ich wohl ein neues brauchen, aber noch fährt es.

(c) Katharina Kopp

3 Kommentare zu „Kann Gott Autos reparieren?

Schreibe eine Antwort zu schwhblackie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.