Heimat

H   eute hier, morgen dort. 
E ndlich ankommen, nicht wieder fort!
I rgendwo gibt's das an jenem ew'gen Ort!
M anche tragen die Heimat im Herzen,
A ndere sind verwurzelt an einem festen Ort der Zugehörigkeit.
T rau dich zu sein wer du bist, wo du bist!
Heimat ist dort, wo du ankommst und herzlich empfangen wirst!
Verpasse deine ewige Heimat nicht!

Vorwurfsvoll meinte neulich jemand, ich könne doch nicht den Begriff „Heimat“ einfach so umdefinieren. Diese Aussage hinterließ mich mit großen Fragezeichen… die Person hatte das Vorrecht, nach einigen Jahren im Ausland wieder an genau den Ort zurückzukehren, an dem sie aufgewachsen war und zuvor gelebt hatte. Für sie war dies offensichtlich die einzig mögliche Definition des insgesamt stark umstrittenen Begriffs ‚Heimat‘. Ich persönlich war bisher an weit über 10 unterschiedlichen Orten in verschiedenen Ländern mehr oder weniger lange zu Hause. Heißt das, ich habe keine „Heimat“, weil diese öfter mal wechselte? Meine feste, sichere Heimat ist die zukünftige, von der ich nie wieder weg muss. Bis ich dort ankomme, bin ich dankbar für alles, was mir ein Gefühl von Heimat gibt, seien es Menschen oder Orte.

"Home is where the heart is." 
Zuhause ist dort, wo das Herz ist.

(c) Katharina Kopp

2 Kommentare zu „Heimat

Schreibe eine Antwort zu Lydia Zurfluh Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.